Konstituierende Sitzung

C.H. Die Gründung des Seniorenbeirates der Stadt Lohne wurde im Rat der Stadt Lohne ursprünglich von der CDU-Fraktion eingebracht. Im Entwurf der Satzung des Seniorenbeirates wurde in der Präambel festgeschrieben: "Die Seniorenvertretung - der Seniorenbeirat der Stadt Lohne - ist die parteipolitisch und konfessionell nicht gebundene, vom Rat der Stadt Lohne anerkannte politische Vertretung aller Senioren in der Stadt Lohne".

Durch das Amt für Familie uns Soziales der Stadt Lohne (Frau Kröger) und den Seniorentreffpunkt des Ludgerus-Werkes (Herr Hinzke) wurde für den 06.02.2012 zu einer Senioren-Delegiertenversammlung eingeladen. Der Bürgermeister der Stadt Lohne, Tobias Gerdesmeyer, und Vertreter verschiedener sozialer Einrichtungen waren anwesend. 

Gründungsversammlung

C.H. Die Stadt Lohne und der Seniorentreffpunkt haben im Dezember 2011 zu einer ersten Informationsveranstaltung zum Thema Gründung eines Seniorenbeirates eingeladen. Eine Planungsgruppe hat daraufhin notwendige Rahmendaten für eine Satzung und mögliche Schwerpunktaufgaben des künftigen Seniorenbeirates beraten und vorbereitet. Die Gründungsversammlung findet statt am: Montag, den 06. Februar 2012, um 10.00 Uhr in der Hofstelle/Ludgerus-Werk.
Die Teilnehmer der Gründungsversammlung werden dann aus ihrer Mitte einen Beirat wählen. Der Seniorenbeirat soll ein fester Ansprechpartner für die Interessen und Belange älterer Menschen in Lohne sein. Der Beirat hat die Möglichkeit, zu öffentlichen Sitzungen und zu besonderen Sprechstunden einzuladen. Zudem ist eine Vertretung im städtischen Ausschuss für Jugend, Familie, Senioren und Sozialesvorgesehen.Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Mitwirken.


Eigene Templates sind besser - REDAXO